Präsidium

Alberto Achermann, Prof. Dr. iur., LL.M, Anwalt, Präsident der NKVF

Alberto Achermann arbeitet als Rechtsanwalt in Bern und ist Co-Direktor des Zentrums für Migrationsrecht der Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg und unterrichtet an der Universität Bern.

Leo Näf, ehemaliger Direktor des Massnahmenzentrums Bitzi, Vizepräsident der NKVF

Leo Näf, lic. iur. geb 1948, hat an der Universität in Freiburg Rechtswissenschaften studiert. Er war Jugendanwalt in der Stadt St. Gallen, leitete die Schule für Sozialpädagogik und baute das Massnahmenzentrum Bitzi auf und führte es als Direktor bis 2011. Zehn Jahre vertrat er die Direktoren in der Ostschweizerischen Fachkommission zur Beurteilung der Gemeingefährlichkeit. Er ist Dozent und Prüfungsexperte am schweizerischen Ausbildungszentrum für Strafvollzugspersonal.

Giorgio Battaglioni, Rechtsanwalt, Vizepräsident der NKVF

Giorgio Battaglioni, geb. 1956, verfügt über ein Lizentiat in Rechtswissenschaften der Universität Bern und ein Anwaltspatent des Kantons Tessin. Von 1983 bis 2015 war er Leiter der Rechtsabteilung im Departement für Institutionen des Kantons Tessin. In dieser Funktion war er unter anderem für den Dienst für Straf- und Massnahmenvollzug zuständig.

Herr Battaglioni war bis 2014 Präsident von Amilcare in Lugano, einer gemeinnützigen Stiftung zur Unterstützung Jugendlicher in Not.

nach oben Letzte Änderung 02.12.2016