Überblick

Hochqualifizierte Erwerbstätige aus Drittstaaten werden in beschränktem Ausmass für den Schweizer Arbeitsmarkt zugelassen.

Kontingente

Die Zahl der Kurzaufenthalts- und Aufenthaltsbewilligungen zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit für Staatsangehörige von ausserhalb der EU/EFTA-Staaten wird vom Bundesrat jährlich festgelegt.

https://www.personenfreizuegigkeit.admin.ch/content/fza/de/home/drittstaaten.html