Mitglieder

Die vom Bundesrat eingesetzte Milizkommission besteht aus 12 Mitgliedern mit fachlichem Hintergrund in den Bereichen Menschenrechte, Justiz, Straf- und Massnahmenvollzug, Medizin, Psychiatrie und Polizei.

Die Kommission setzt sich aus den folgenden Fachpersonen zusammen:

  • Prof. Dr. iur., Alberto Achermann, Präsident
    Assoziierter Professor für Migrationsrecht an der Universität Bern und Rechtsanwalt
    Co-Direktor des Zentrums für Migrationsrecht der Universitäten Bern, Freiburg und Neuenburg

  • Leo Näf, Vizepräsident
    Ehemaliger Direktor des Massnahmenzentrums Bitzi
    Dozent und Prüfungsexperte am Schweizerischen Kompetenzzentrum Justizvollzug (SKJV)

  • Giorgio Battaglioni, Vizepräsident
    Rechtsanwalt
    Ehemaliger Leiter der Rechtsabteilung im Departement für Institutionen des Kantons Tessin

  • Daniel Bolomey
    Berater für Menschenrechte und Organisationsentwicklung
    Ehemaliger Direktor der Schweizer Sektion von Amnesty International

  • Dr. med. Corinne Devaud Cornaz
    Leitende Ärztin und Verantwortliche der Abteilung für Therapien des Zentrums für forensische Psychiatrie des Kantons Freiburg

  • Dr. med. Philippe Gutmann
    Facharzt für Allgemeine Innere Medizin
    Ehemaliger Delegierter für das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK)

  • Dr. med. Ursula Klopfstein-Bichsel
    Fachärztin für Rechtsmedizin FMH
    Dozentin an der Berner Fachhochschule Departement Gesundheit im Masterstudiengang Pflege

  • Nadja Künzle
    Leiterin Führungsausbildung am Schweizerischen Kompetenzzentrum Justizvollzug (SKJV)

  • PD Dr. med. Thomas Maier
    Chefarzt bei der Psychiatrie St. Gallen Nord

  • Helena Neidhart
    Ausgebildete Polizeibeamtin bei der Polizei Schaffhausen und der Bundeskriminalpolizei (BKP) Bern

  • Dr. iur. Esther Omlin
    Oberstaatsanwältin im Kanton Obwalden

  • Franziska Plüss
    Oberrichterin im Kanton Aargau

nach oben Letzte Änderung 01.02.2019